Wo ist Bär? von Jonathan Bentley

Theo ist unglücklich. Er muss in’s Bett gehen, aber er findet Bär nicht! Müde begibt er sich auf die Suche nach ihm. Überall! Hat er ihn im Badezimmer vergessen? Ist er womöglich unter den Tisch gefallen? Wo ist Bär? Kannst du ihn finden?


© CARLSEN
© CARLSEN

Bibliographische Daten

Titel: Wo ist Bär?
Autor: Jonathan Bentley
Illustrator: Jonathan Bentley
Übersetzerin: Constanze Steindamm
Verlag: CARLSEN, Hamburg
Erstveröffentlichung am: 01.09.2016
Seiten: 32 Seiten
Preis: € 12.99 (gebundene Ausgabe)
ISBN: 9783551518781
Sprache: Deutsch
Empfehlung: für Leser ab 3 Jahren / Sprachniveau A1
Ranking: 5.0 von 5.0
Das englische Original ist als gebundene Ausgabe am 01.02.2016 unter dem Titel „Where is Bear?“ im Verlag Little Hare Books erschienen.


Meine Meinung

Wo ist Bär? ist keine lange Geschichte, und auch nicht besonders spannend. Aber das muss sie auch nicht! Sie ist trotzdem unglaublich süß und so schön aus dem Leben gegriffen. Das Buch befasst sich mit einer Alltagssituation, die wohl jeder in seiner Kindheit schon einmal erlebt hat: Man muss in’s Bett, aber das Lieblingskuscheltier ist verschwunden.

Jonathan Bentley ist es erfolgreich gelungen, diese Situation in einem wunderbaren Bilerbuch umzusetzen; nicht nur in Worten, sondern auch in Bildern.

Ich liebe die Farben, die er für Wo ist Bär? Gewählt hat, denn sie schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Außerdem gefällt es mir, dass es Farben (blau, braun und grün) gibt, die sich durch das ganze Buch hindurchziehen und auf jeder Farbe zu finden sind.

Auch die Art und Weise, wie er Theo, den kleinen Jungen und Protagonisten der Geschichte, gemalt hat. Ist er nicht süß? Aber mir gefällt sein Zeichenstil im Allgemeinen ausgesprochen gut.


Fazit

Ich denke, dass es nur wenige Bilderbücher mit Text gibt, die Kindern wie Erwachsenen Spaß machen. Meiner Meinung nach ist Wo ist Bär? eine wunderbare Ausnahme; besonders aufgrund des unerwarteten Plots. Es gibt nicht einen einzigen Punkt, über den ich meckern könnte, deshalb vergebe ich verdientermaßen 5.0 Punkte


Liebe Enthusiasten der Deutschen Sprache

Das Buch bietet für Beginner eine wunderbare Möglichkeit, die eigenen Deutschkenntnisse zu verbessern. Wenn ihr so eure Probleme mit Präpositionen habt, dann probiert es einfach mal mit diesem Buch. Auf nahezu jeder Seite findet ihr eine Präposition, angewandt in einem kurzen Satz (fünf Wörter und weniger), untermalt mit eindeutigen Illustrationen.


Liebe Enthusiasten der Englischen Sprache

Die englische Originalausgabe könnte auch für Englischlernende ein angenehmer und einfacher Weg sein, um Präpositionen zu lernen. Allerdings scheint es, als ob das Buch über den Buchhandel leider nicht mehr erhältlich ist. Sehr schade! Aber falls ich euch neugierig darauf gemacht habe, könnt ihr ja versuchen, es in der Stadtteilbibliothek in eurer Nähe (oder der nächst größeren) auszuleihen. Alternativ könntet ihr es vielleicht auch gebrauch brauchen. (Hoffentlich auch zu einem annehmbaren Preis.)


Was denkst du dazu? Schreib ein paar Worte.